Das seit nunmehr fast 4 Jahren bei einem deutschen Schiedsgericht anhängige Verfahren hinsichtlich Gewährleistungsansprüchen aus dem Verkauf der Peguform Gruppe im Jahr 2012 wurde nunmehr zu hundert Prozent zugunsten der PF Beteiligungsverwaltungs GmbH, eine 100 % Tochter der KTM Industries AG, entschieden. Das Schiedsgericht wies die Klage des Käufers als unbegründet ab.

Der seit der Veräußerung der Beteiligung auf einem Treuhandkonto hinterlegte Restkaufpreis in Höhe von rund € 20,4 Mio. fließt nun zur Gänze der Unternehmensgruppe KTM Industries zu. Die Klägerin wurde verurteilt, den Großteil der für KTM Industries angefallenen Prozesskosten und Gerichtsgebühren zu ersetzen.

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 – 69402
Email: ir@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com

ISIN: AT0000KTMI02
Valorennummer (Schweiz) 41860974
Wertpapierkürzel: KTMI
Reuters: KTMI:VI
Bloomberg: KTMI:AV