In den Hauptversammlungen der CROSS Industries AG, FN 261823 i, und der BF HOLDING AG, FN 78112 x, vom 22. April 2015 wurde der Beschluss gefasst, die CROSS Industries AG als übertragende Gesellschaft durch Übertragung ihres Vermögens als Ganzes auf die BF HOLDING AG als übernehmende Gesellschaft zu verschmelzen (Gesamtrechtsnachfolge). Im Rahmen der Verschmelzung wird die Firma der BF HOLDING AG auf CROSS Industries AG geändert werden.

Die Anleihegläubiger werden gesondert informiert, sobald die Verschmelzung und die Änderung der Firma in das Firmenbuch eingetragen worden sind.

CROSS Industries AG wird in Zukunft weiterhin von DI Stefan Pierer kontrolliert werden. Nach Maßgabe des § 5 der Anleihebedingungen der EUR 60.000.000 6,875% Perpetual-Anleihe, ISIN AT0000500913, bzw. § 8 der Anleihebedingungen der EUR 75.000.000 4,625% Anleihe 2012–2018, ISIN AT0000A0WQ66, werden durch die Verschmelzung keine Kündigungsrechte für die Anleihegläubiger bzw. für die CROSS Industries AG als Emittentin ausgelöst.

CROSS Industries AG ist Mehrheitsaktionär der Fahrzeuggruppe KTM AG (mit den Marken KTM und Husqvarna), Pankl Racing Systems AG und WP AG. Die CROSS-Gruppe beschäftigt mehr als 4.400 Mitarbeiter und hat im Geschäftsjahr 2014 einen Konzernumsatz von rund EUR 1,1 Milliarden und im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2015 einen Konzernumsatz von rund EUR 301,7 Millionen erzielt.

Rechtlicher Hinweis

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der CROSS Industries AG dar.

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 – 69402
Email: ir@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com

ISIN: AT0000KTMI02
Valorennummer (Schweiz) 41860974
Wertpapierkürzel: KTMI
Reuters: KTMI:VI
Bloomberg: KTMI:AV