Die Wethje Carbon Composites Gruppe ist der führende deutsche Hersteller von hochwertigen Leichtbau- und Carbon Composite Komponenten für den Rennsport und Premium Fahrzeuge. Wethje ist ein Unternehmen der österreichischen CROSS Industries Gruppe mit Sitz in Wels.

Am 21. Mai wurde der Vertrag zur Übernahme des RTM (Resin Transfer Moulding) Automotive Geschäftes zwischen der Die Wethje Kunststofftechnik GmbH, Hengersberg/D und der Airex AG, Altenrhein/CH abgeschlossen.

Der Vertrag beinhaltet die Übernahme sämtlicher Produktionsanlagen, des patentierten Know Hows zur Hohlkörperfertigung im RTM Verfahren, sowie des gesamten Geschäftsvolumens, dieses Teilbereiches von Airex. Das mit übernommene Auftragsvolumen enthält alle Entwicklungs- und Produktionsaufträge für Serienbauteile für einen großen deutschen Premium Automobilhersteller.

Mit dieser Übernahme erweitert die Wethje Gruppe die Kompetenzen im RTM- und Serienfertigungsbereich für Leichtbau Composite Bauteile. Die Integration des Geschäftes erfolgt im nächsten Schritt am bestehenden Werksstandort in Pleinting, Niederbayern. Dazu wird dort in eine entsprechende Werkserweiterung investiert und der Serienfertigungs-bereich weiter ausgebaut. Mittelfristig ist aufgrund des kräftigen Wachstums in diesem Bereich auch ein weiterer Mitarbeiteraufbau von bis zu 100 Personen geplant.

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 – 69402
Email: ir@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com

ISIN: AT0000KTMI02
Valorennummer (Schweiz) 41860974
Wertpapierkürzel: KTMI
Reuters: KTMI:VI
Bloomberg: KTMI:AV