Vorzeitige Beendigung der oberösterreichischen Landeshaftung in Höhe von € 7,5 Mio. – Mahle Gruppe übernimmt Automotiv-Kühler der KTM-Kühler GmbH – WP Suspension-Gruppe erwirbt Motorrad-Kühler

Mahle Gruppe übernimmt Automotivesparte der KTM-Kühler

Nach erfolgter Restrukturierung der KTM Kühler GmbH (rund € 30,0 Mio. Umsatz) hat die MAHLE Gruppe im Dezember 2009 das Automotive-Geschäft und somit 125 Mitarbeiter von insgesamt 245 Mitarbeitern übernommen. Seit Jänner 2010 wird am Standort Mattighofen unter der Marke MAHLE die Produktion fortgeführt. Der MAHLE Konzern ist einer der 30 weltweit größten Automobilzulieferer. 2008 erzielte MAHLE mit rund 45.000 Mitarbeiteren an über 100 Produktionsstandorten einen Umsatz von über 5 Mrd. EUR.

WP Suspension Gruppe erwirbt Motorrad-Kühler
Die WP-Suspension Gruppe – ein Zulieferpartner der internationalen Motorradindustrie und Tochtergesellschaft der CROSS Industries AG – übernimmt die Motorradkühlersparte am Standort Mattighofen. Die Fertigung wird unter der Marke WP Radiator weitergeführt.
Die WP Suspension ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich Federungskomponenten für Motorräder und Fahrzeuge. Neben KTM zählt BMW Motorrad zu den Hauptkunden des Unternehmens. Im GJ 2008/09 erwirtschaftete die WP Suspension Gruppe mit rund 165 Mitarbeitern einen Umsatz von rund € 34 Mio.

Vorzeitige Rückgabe der oberösterreichischen Landeshaftung in Höhe von € 7,5 Mio.
Die von der oberösterreichischen Landesregierung gewährte Haftung aus dem Programm für Mittelbetriebe im Automobilbereich im Juni 2009 hat dazu beigetragen, die notwendige Restrukturierung der KTM Kühler Gruppe und die Gewinnung starker strategischer Partner im schwierigsten Krisenumfeld erfolgreich abzuwickeln und somit die Produktionsstandorte in Mattighofen langfristig abzusichern. Die Ausfallsbürgschaft des Landes Oberösterreich in Höhe von € 7,5 Mio, welche für eine Dauer von längstens 5 Jahren gewährt wurde, konnte durch Tilgung der damit besicherten Kreditlinie bereits nach einem halben Jahr Laufzeit vorzeitig beendet werden.

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 – 69402
Email: ir@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com

ISIN: AT0000KTMI02
Valorennummer (Schweiz) 41860974
Wertpapierkürzel: KTMI
Reuters: KTMI:VI
Bloomberg: KTMI:AV