Lediglich 1 % UIAG Aktien eingeliefert UIAG notiert weiterhin im Prime Market der Wiener Börse

Wels/Wien: Das öffentliche Pflichtangebot der CROSS Industries AG an die Aktionäre der Unternehmens Invest AG (UIAG) zum Kauf sämtlicher im Streubesitz befindlichen Aktien (rund 25,37 % des Grundkapitals) ist mit 22. Februar 2007 abgelaufen. Die gesetzliche Nachfrist von drei Monaten endet am 28. Mai 2007.

Das Pflichtangebot wurde für insgesamt 42.138 Stück Aktien angenommen, was einem Anteil von 1,05 % am Grundkapital der UIAG entspricht. Der Anteil der CROSS Industries an der UIAG beträgt nunmehr rund 55,98 %. Die UIAG wird weiterhin im Prime Market der Wiener Börse notieren.

Die UIAG ist das führende Unternehmen für Beteiligungsfinanzierung in Österreich und hat eine Reihe österreichischer Unternehmen an die Börse gebracht (zB Andritz, Palfinger, Bene). Dieser erfolgreiche Weg soll verstärkt durch die CROSS Industries AG als Mehrheitseigentümer fortgesetzt werden.

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 – 69402
Email: ir@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com

ISIN: AT0000KTMI02
Valorennummer (Schweiz) 41860974
Wertpapierkürzel: KTMI
Reuters: KTMI:VI
Bloomberg: KTMI:AV