Wels/Knittelfeld: Die CROSS Industries AG hat, über die von der SARPEDON Management Consulting GmbH & Co “AEAG” KEG gehaltenen Anteile, 38,5% an der in Wien börsennotierten Austria Email AG erworben. Aufgrund dieses Beteiligungserwerbes sowie über die Beteiligung an der Unternehmens Invest AG, welche weiterhin 23,08% an der Austria Email AG hält, ist die CROSS Industries AG zur Mehrheitsaktionärin der Gesellschaft geworden.

Ausbau der bestehenden Beteiligungsgruppe

Mit der Beteiligung an der Austria Email AG hat die CROSS Industries AG ihre bestehende Beteiligungsgruppe weiter ausgebaut und unterstützt den vom Unternehmen eingeschlagenen Erfolgskurs. Die CROSS Gruppe ist Mehrheitsaktionärin der im Prime Market der Wiener Börse gelisteten KTM Power Sports AG, der Unternehmens Invest AG und der Pankl Racing Systems AG* sowie der Eternit Werke Ludwig Hatschek AG (80%) und erwirtschaftet mit rund 3.400 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als € 900 Mio. p.a.

Austria Email – Spezialist für die Herstellung emaillierter Speicher und im Bereich der Warmwassertechnik
Das im Dritten Markt der Wiener Börse gelistete Unternehmen aus Knittelfeld hat im letzten Geschäftsjahr mit rund 340 Mitarbeitern einen Umsatz von 64,6 Mio. € bei einem EBITDA von 6,9 Mio. € erwirtschaftet. Eine geplante Großinvestition in eine Pufferspeicherfertigung soll den Standort weiterhin absichern

*) über 50% an den Stimmrechten

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 – 69402
Email: ir@ktm-industries.com
Website: www.ktm-industries.com

ISIN: AT0000KTMI02
Valorennummer (Schweiz) 41860974
Wertpapierkürzel: KTMI
Reuters: KTMI:VI
Bloomberg: KTMI:AV